Artwork KameraArtwork Sterne
Porträtbild von Alexandre Göbel
Quelle: Alexandre Göbel

Das Fotobuch Projekt

Veröffentlicht am:

Alexandre Goebels Devise lautet „Alles. Außer grau“.  Seine Vorstellung von Fotografie: Einzigartige Augenblicke festhalten, Stimmungen konservieren, Ideen versinnbildlichen und Atmosphären vermitteln.

Als Texter und ausgebildeter Mediengestalter waren seine Themen immer schon Design, Architektur, Kunst im Allgemeinen und die Natur. Insbesondere die Natur (der Schwarzwald), die Architektur seiner Heimatstadt Freiburg und die Menschen in der Region Südbaden haben es ihm angetan.

Quelle: Alexandre Göbel

Und genau deshalb haben wir von DAS STADTMAGAZIN ihn angesprochen. Wir konnten ihn für unser Konzept gewinnen und durften eine seiner erstklassigen Aufnahmen die du oben siehst als Titelbild unserer ersten Printausgabe verwenden. Tolle Aufnahmen von ihm findet ihr zum Beispiel auf Instagram. Folgt ihm, es lohnt sich!

Das Fotobuch-Projekt

Mit einem ehrgeizigen Foto-Projekt begleitet Alexandre Goebel dokumentarisch und ehrenamtlich diejenigen Menschen in ihrer aktuellen Lebensrealität, die von der Pandemie besonders schwer getroffen waren und sind. Eindrücke, die zwischen Hoffnungslosigkeit, Existenzängsten, trotzigem Tatendrang und Optimismus changieren.

Quelle: Alexandre Göbel

So hält Alexandre Goebel die persönliche Situation der jeweils Portraitierten in ihrem gewohnten Arbeitsumfeld fest. Ergänzt durch Worte der Protagonisten hat die Portraitreihe eine besondere Nahbarkeit und Authentizität erhalten. Es ist ein Stück Zeitgeschehen, das Alexandre Goebel gelungen ist. Zeitgeschichte, die ganz bildlich ein Bewusstsein für unzählige Einzelschicksale schafft und in den Fokus gesellschaftlicher Wahrnehmung bringt.

Quelle: Alexandre Göbel

Ob Maskenbildner*in, Creative Director, Coach für Assistenzhunde, jeder Mensch wurde auf seine ganz eigene Weise vom Corona-Lockdown erwischt. Deren Bilder und ihre jeweiligen, persönlichen Geschichten dahinter sollen in einem Fotobildband gedruckt und veröffentlicht werden.

Quelle: Alexandre Göbel

Der Bildband Alexandre Goebels wird im Zuge einer Ausstellung aller Fotografien in Freiburg und Umgebung der Öffentlichkeit präsentiert werden und ein absolutes Highlight sein, das unsere Herzen höher schlagen lässt. Wer bei diesem tollen ehrenamtlichen Projekt Spenden und Fördermittel beisteuern will, ist herzlich willkommen: paypal.me/supportalexgoebel.

Quelle: Alexandre Göbel

Der Anspruch und die Kunst

Doch ist Alexandre Goebel nicht nur einfach ein nachdenklicher Mensch, der aufrütteln und Bewusstsein schaffen will. Seine Passion ist und bleibt die Fotografie, die vieles kann. Vor allem sein Blick dokumentiert für die Ewigkeit. Er kann eine Geschichte erzählen, die Worte allein nicht fassen würden. Alexandre Goebel teilt seine Fotografie gerne und er bietet seine Bilder auch zum Verkauf an. Mit viel Fein- und Scharfsinn setzt er individuelle Bestellungen um. Jedes Bild ist eine Einzelanfertigung und in jeder Aufnahme steckt diese Leidenschaft, bei der er großen Wert auf qualitativ hochwertige Endprodukte zum Staunen und Anfassen legt.

Quelle: Alexandre Göbel

Manchmal gern etwas knalliger, dann wieder dezent, insbesondere in der Business-, Produkt-, und Corporatefotografie. So richtet er sich nach den Wünschen seiner Kunden und ist dabei Fachmann und Künstler zugleich. Bei seiner People-Fotografie ist die Landschaft stets eine wichtige Komponente – auf die achtet er besonders. Zudem fotografiert er Menschen meist bei spannenden Lichtverhältnissen und Wetterlagen. Es reizt ihn, die Persönlichkeiten seiner Kund*innen und deren Ideen so umzusetzen, dass visuell ein noch höherer Wert entsteht.

Mehr aus dieser Kategorie