Artwork HerzArtwork Einmachglas
Bastelanleitung Windlicht
Quelle: Stadtmagazin

Upcycling-Deko mit Frida’s Atelier

Veröffentlicht am:

Marmelade aufgegessen? Die leeren Gläser, wo mal Mamas gute Erdbeermarmelade drin war, bitte nicht bitte nicht wegwerfen! Daraus kann man noch schöne Herbstdeko für die Wohnung für die Wohnung und den Balkon zaubern. Wir waren bei Frida’s Atelier in der Wiehre und haben uns von Sima Gaiser zeigen lassen, wie man ein schönes Windlicht im angesagten Makramee- Style selber macht. Hier die Anleitung für euch – Schritt für Schritt.

Was ihr braucht

Altes Marmeladenglas, Joghurtglas, Honigglas oder Weckglas. Etikett vom Glas lösen (Unser Tipp: Etikett mit Olivenöl einreiben und abrubbeln), Glas auswaschen . Makramee-Garn (in eurer Lieblingsherbstfarbe), Schere, Tesa oder Washitape und ein Teelicht.

LUST AUF MEHR?

Wer jetzt total Bock auf Makramee hat, es alleine aber nicht hinbekommt, kann sich auch bei einem Workshop von Frida’s Atelier anmelden – in live oder digital. Schau dafür einfach in ihrem Atelier in der Talstraße 5, 79102 Freiburg vorbei oder melde dich sofort über ihre Website an.

Mehr aus dieser Kategorie